Sa
09
Sep2017
Dammstraße, Horb am Neckar

Horb feiert mit einem Landestreffen für Elektroautofahrer

Von 11:00 bis 24:00

Adresse: Dammstraße, Horb am Neckar

Horb am Neckar lädt alle Fahrerinnen und Fahrer von Elektrofahrzeugen ein, am Samstag den 9. September das Stadtfest zu bereichern. Von 11 Uhr bis zum Abend präsentieren Sie Ihre Elektroautos auf der Turnierwiese am Neckar (nahe der Ladestation Dammstraße), direkt gegenüber der romantischen Altstadt und dem Festplatz des Stadtfestes. Mit von der Partie sind die regionalen Autohäuser, die ebenfalls ihre Elektroautos zeigen. Die Teilnehmer werden gebeten, dem interessierten Publikum Rede und Antwort zu stehen und die Elektroautos zu zeigen unter dem Motto: Erleben, Informieren, Probefahren.

Horb fördert alternative Antriebe

Horb hat sich auf die Fahnen geschrieben, bis 2050 eine klimaneutrale Kommune zu werden. Als Etappenziel bis 2020 ist die Errichtung einer flächendeckenden Infrastruktur für alternative Antriebe vorgesehen. Seit 2014 bestehen die Ladestationen für Elektroautos an der Dammstraße und im Parkhaus Wintergasse, nicht nur günstig für die lokalen Nutzer, sondern auch optimal gelegen an der Strecke von Stuttgart zum Bodensee.

Die Stadtwerke unterstützen die Veranstaltung mit kostenlosem Strom für die Elektroautos (2 x Schuko und 2 x Typ 2 11 kW) an der Ladestation Dammstraße. Zusätzlich richtet der Verein Electrify-BW für die Teilnehmer einen Ladepark mit Drehstrom und Typ 2-Anschlüssen ein, auf dem Festplatz bei der Dualen Hochschule. Dort stehen insgesamt 132 KW Anschlussleistung zur Verfügung. An der Turnierwiese sind 44 KW Anschlussleistung vorhanden, allerdings noch nicht sicher ob auch Typ2 eingerichtet wird.

Als kleines Dankeschön bekommen alle Elektrofahrer Gutscheine für eine Wurst und ein Getränk vom Herber Stadtmarketing, einzulösen auf dem Stadtfest., das auf kurzem Wege per Fußgängerbrücke über den Neckar erreicht wird.

Am Abend ist ausserdem geplant auf der kleinen Bühne des Stadtfestes eine Folge des Podcast Electrify-BW mit Jana Höfner und Jérôme Brunelle aufzuzeichnen.

Die Challenge

Unser Elektroauto-Treffen am Samstag ist das erste dieser Art in Horb. Wenn genügend E-Fahrer kommen, dann möchten wir die Veranstaltung weiter ausbauen. Wir zählen darauf, dass sich möglichst viele Elektroautofahrer beteiligen. Wir stehen nämlich im Wettbewerb zu mehr als hundert historischen Verbrenner-Ami-Schlitten, die sich tags drauf am gleichen Platz versammeln. Wetten, dass wir deren Anzahl überbieten?

Anmeldung

Ihr wollt dabei sein? Dann bitte per eMail unter pro-emobil@gmx.de anmelden und/oder im Dudle am Besten mit Fahrzeug eintragen. Bitte teilt uns mit, ob ihr eine Lademöglichkeit braucht oder nicht. Die Teslafahrer bitten wir, wenn möglich, beim 18 Kilometer entfernten Supercharger Sulz-Vöhringen zu laden. Über den Stand der Vorbereitungen, die Anfahrtswege und so weiter informieren wir euch im weiteren Verlauf hier oder per Email.

Zurück zur Übersicht