Di
14
Mrz2017

Biorestaurant Mäulesmühle: Mäulesmühle 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Otmar Bitsche ist Leiter Entwicklung Elektrik, Elektronik und Elektromobilität bei Porsche.

Von 17:00 bis 22:00

Adresse: Biorestaurant Mäulesmühle: Mäulesmühle 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Veranstalter: Electrify-BW e.V.

Wir freuen uns auf den Leiter Entwicklung Elektrik, Elektronik und Elektromobilität bei Porsche, Otmar Bitsche.

In Bitsches Vortrag geht es um die wichtigsten Features, die Elektro-Modelle für Porsche-Kundinnen und Kunden attraktiv machen. Er stellt Elektro-Fahrzeugkonzept mit hoher Reichweite vor. Zudem geht er auf die Schnelllademöglichkeiten ein und erläutert Porsches Konzepte. Welche Schnellladeninfrastruktur können Porsches Elektroauto-Kunden erwarten. Auf welche Technik und Netzwerke wird Porsche setzen. Mit dem Mission E hat Porsche seinen ersten Vollelektrischen Sportwagen auf den Weg gebracht. Die Entwicklung läuft auf Hochtouren.

Otmar Bitsche beschäftigt sich schon sein Berufsleben lang mit der Elektromobilität. Von 1990 bis 1996 war er bei Steyr-Daimler-Puch Fahrzeugtechnik GmbH als Gruppenleiter für Elektrofahrzeuge in der Antriebsentwicklung. Bei Temic Elektroantriebsysteme Biel/CH war er von 1996 bis 1997 für die Entwicklung Elektronantrieb für den E-Smart verantwortlich. Danach war er vier Jahre Verantwortlich für die Leitung des Teams „Elektronantriebe“ in der Forschung bei der Daimler-Benz AG in Stuttgart. Nach weiteren Stationen bei Daimler in Sachen Elektromobilität übernahm er 2008 die Leitung der Abteilung Integration Hybridantriebe für die Serienentwicklung E uns S-Klasse Hybridantrieb in Sindelfingen.

Seit 2012 ist Herr Bitsche Leiter im Bereich E-Mobility mit den Schwerpunkten Serienentwicklung Hochvolt-Komponenten, Hoch- und Niedervolt-Bordnetz, Elektromagnetische Verträglichkeit, Elektrischer Speicher und Energiemanagement.

Wir dürfen uns also auf einen fachkundigen Vortrag freuen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Wer vorher gerne noch etwas essen möchte, kann ab 17 Uhr kommen. Lademöglichkeiten CEE und Typ2 stehen an der Mäulesmühle zur Verfügung. Bitte halten Sie die Ladeplätze für Besucherinnen und Besucher frei, die für den Heimweg laden müssen.

Zurück zur Übersicht