Di
19
Mrz2019

Mäulesmühle 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Vortrag - Die Elektrifizierung der Mobilität von Michael von Hohnhorst

Von 17:00 bis 22:00

beim Biorestaurant Mäulesmühle

Adresse: Mäulesmühle 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Veranstalter: Electrify-BW e.V. / Mobil: +49 172 7118506, eMail: ulrich.schmidt(at)electrify-bw.de

In dem Vortrag - Die Elektrifizierung der Mobilität von Michael von Hohnhorstsoll auf die großen Fragen der Elektromobilität eingegangen werden

Ziel des Vortrsgs: Es soll in dem Vortrag auf die großen Fragen der Elektromobilität eingegangen werden und die wichtigsten Argumente von Kritikern besprochen werden. Nach der Meinung von Michael von Hohnhorst sind das:

- Klimaschutz: Ist die Klimabilanz von Elektroautos wirklich besser?

- Energie: Wo soll der Strom für die Elektroautos herkommen? Halten das die Netze aus?

- Schlüsseltechnologie Batterie: Sind Batterien nicht viel zu schwer, teuer und umweltschädlich? Außerdem sind doch die Reichweiten viel zu gering!

- Ressourcen: Gibt es überhaupt genügend Rohstoffvorkommen für einen flächendeckenden Umstieg auf die Elektromobilität? Was ist mit Umwelteingriffen und Arbeitsbedingungen im Bergbau?

- Politik: Warum sollte die Politik Elektroautos subventionieren und in Ladeinfrastruktur investieren? Ist das gerechtfertigt?

- Nachfrage: Gibt es denn genug Kunden für Elektroautos? So ein Auto wollen doch nur Ökos fahren!

Auf all diese Fragen lassen sich gute Antworten geben. Es wird versucht, ein differenziertes Bild mit aktuellen Statistiken, Studien und Berichten zu zeichnen.

 

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Die Mäulemühle ist ab 17 Uhr geöffnet und versorgt uns wieder mit leckeren Speisen und Getränken. Lademöglichkeiten stehen bei Bedarf zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin im eigenen Kalender speichern.

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar