[contact-form-7 404 "Not Found"]

(18) Kommentare

  1. Hallo liebes Team von Electrify BW,

    ich habe Sie auf der Suche nach neuen und interessanten Ausstellern gefunden und
    wollte fragen, ob – wenn Sie grundsätzlich Ihre Messeplanung für dieses Jahr noch nicht abgeschlossen haben – Interesse an unserem Zukunftsfestival besteht?

    Das Zukunftsfestival findet statt am 5./6.Mai 2018
    auf dem Demeter Hof Decker in Bühl-Weitenung bei Baden-Baden.

    Wir haben Ausstellungsstände von nachhaltigem Konsum über Bio-Anbieter, Fair-Trade – Firmen, Erneuerbare Energien, enkeltaugliche und zukunftsorientierte Technologien – ökonomische und biologische Nachhaltigkeit – und die ganz konkreten Schritte auf dem Weg dahin.

    Auch haben wir ein tolles Vortragsprogramm mit u.a. Dr. Franz Alt (Thema Gerechtigkeit), Christian Felber (Gemeinwohl-Ökonomie), Dr. Christian Gospos (Das Verschwinden der Singvögel) – Dr. Lutz Fähser (ökologische Waldwirtschaft) u.v.m.

    Schauen Sie auch gerne mal in unsere Website, um einen Eindruck zu bekommen:
    http://www.zukunftsfestival.info

    Ich freue mich, von Ihnen zu hören, falls Interesse besteht!

    Herzliche Grüße
    Ananda Artinger

    1. Hallo Frau Artinger,
      ich habe Ihnen per eMail ja bereits letzte Woche geantwortet.

      Vielleicht klappt es ja doch noch

      Ulrich Schmidt

  2. Hallo, gibt es wieder Freikarten für die iMobility wenn ich am Ladepark parke? Auch wenn wir zu fünft sind?
    Und braucht ihr noch Standpersonal für Samstag oder Sonntag?
    mfg
    Bernd Vöhringer

    1. Hallo Conny,
      das liegt daran, weil wir den Podcast nicht auf unseren eigenen Server hosten, sondern bei unserem Dienstleister Podigee.

  3. Hallo,
    Wir denken konkret darüber nach, einen Kia Soul EV anzuschaffen.
    Gibt es irgend jemanden, der bereits Erfahrungen mit dem Elektro-Soul machen konnte?
    Gute …. ?
    Mit Dank vorab
    MW

  4. Hallo EV Fahrer,
    ich bin neu hier und sehr an Elektromobilität interessiert.
    Besonders würde mich interessieren, in weit ein mobiles Laden, netzunabhängig, möglich ist bzw. Interesse daran besteht.
    Vielen Dank im Voraus für die schnelle Rückladung.
    Grüße
    Frank

    1. Hallo Frank,
      was meinst du mit netzunabhängig? Inzwischen gibt es zahlreiche Roaminganbieter, die Zugang zu vielen tausend Ladestationen ermöglichen.

  5. Hallo liebes Electrify-BW Team,
    Ich bin auf euch aufmerksam geworden, als ich die Ausstellerliste der imobility Messe in Stuttgart durchgeschaut habe.

    Ich werde 2019 auch bei dieser Messe als Aussteller dabei sein, da ich gerade im Begriff bin ein Start-Up im Schwarzwald zu gründen.

    Schaut euch einfach mal meine Webseite an:
    motorEcycle.eu

    Vielleicht können wir voneinander Profitieren und unsere Netzwerke verbinden. Auch suche ich noch einen Partner, vor allem für die Themen Marketing, Vertrieb sowie eine Rechtsberatung

    Grüßen, Benjamin Döhrer von motorEcycle.eu

  6. Hallo,
    zunächst wollte ich mich mal vorstellen.
    Ich bin gelernter Flugzeugmechaniker, studierter Maschinenbauer. Und jetzt Berufsschullehrer

    Um meinen Arbeitsweg von 15km effizient, ressourcenschonend und günstig zurück legen zu können entstand die Idee einen alten 2-Takt Roller zum low Budget Elektrofahrzeug umzurüsten.
    Nach viel Arbeitszeit, tausender unnötig bestellter Komponenten und vielen Nerven die ich lassen musste habe ich nun bereits einige Roller zum Elektro-Kleinkraftrad umgebaut und über den TüV Süd als Elektrofahrzeug zugelassen.

    Nach vielen Ermutigungen und positiven Zusprüchen als auch Zusicherungen für Unterstützung (ua. vom Verkehrsminister Baden Württemberg persönlich) habe ich mich im Juni dazu entschlossen aus diesem Projekt ein Start-Up zu gründen.

    Auf diesem Weg bin ich zum einen auf der Suche nach einem Partner, der sich hinsichtlich Recht, oder Marketing&Vertrieb vorstellen kann zu unterstützen.
    Zum anderen bin ich natürlich offen für den Austausch von Know-How und Netzwerken.

    Auf der folgenden Webseite (noch im Aufbau) näheres zum Start-Up.
    http://www.motorEcycle.eu

    Bisher habe ich folgende Rollermodelle umgebaut:
    Einen Zongshen
    Einen Hyosung
    Einen Peugeot Speedake
    Und zwei Derby Vamos, werden am 23. und 24. 07. in Gaggenau umgebaut. Wer lust hat zuzuschauen ist natürlich herzlich eingeladen 🙂

    Der Zongshen war der erste Prototyp, mit einem zu aufwendigen Konzept. Der bekommt so keine Zulassung und dient nur als Testobjekt für neue Teile wie Batterien und Controller

    Grüße,Benjamin

Schreibe einen Kommentar